Motorama - Das Debütalbum kostenlos!

Mittwoch, Mai 26, 2010 Parklife 3 Kommentare

Die russische Post-Punk-Band Motorama, deren erste EPs ich in meinem Blog schon mehrfach berechtigterweise über den grünen Klee lobte, haben nun ihr Debütalbum «Alps» am Start, und nett, wie die Jungs aus Rostov-on-Don sind, gibt es das Ganze wieder einmal als Gratisdownload! Vergleiche zu Joy Division und den Tindersticks werden beim Anhören dieser Klänge wieder unabwendbar an die Oberfläche des eigenen Bewusstseins perlen, aber da gäbe es natürlich weitaus schlechtere Referenzpunkte. (Lady Gaga zum Beispiel.)



3 Kommentare:

IndiMichi hat gesagt…

Hey, tausend Dank! Das ist die beste Nachricht in diesem Jahr, obwohl es schon viele geniale Veröffentlichungen gab! Ich glaube 2010 wies das Musikjahr überhaupt!
Parklife - Dir auf diesem Wege herzlichen Dank für diesen wirklich informtiven Blog - er setzt Maßstäbe!!!
LG
IndiMichi

Parklife hat gesagt…

Danke für die Blumen. :-)
Ich bin von 2010 bisher nicht sonderlich begeistert - was gab es denn Deiner Meinung nach so alles an genialen Alben?

IndiMichi hat gesagt…

Veil Veil Vanish – Change in the Neon Light
Pen Expers – Dirty Tender Love
The Silent Industry – The Teeth of Tomorrow
Cecilia::Eyey – Here Dead we lie
Joy/Disaster – Stäy GÄtôW
The Radio Dept. – Clinging to a scheme
All you’ve seen - Mahali

Dazu noch diverse Singles, wie z.b. von
The Mary Onettes – The Night before the funneral
Churchhill Garden – Cecile (vocal version)
The Arctic Flow – Lemonade Kiss
Pallers – The Kiss
Verboten Küssen (mehrere Singles)


Lassen doch schon auf einiges Gutes bis Geniales zurücklicken (wie ich finde)