Soon, She Said, Siobhan Wilson

Freitag, Juni 16, 2017 Parklife 0 Kommentare


Soon, She Said «Brain Fog» – fein, endlich kann ich auch mal wieder eine (zumindest für mich) neue Band aus Frankreich vorstellen – bei dem Quartett aus Saint Brieuc handelt es sich um nahezu luprenreine Shoegazer mit höchstens 30 % Wave/PostPunk-Beimischung. Ihre erste Veröffentlichung hatten sie im Jahr 2015, doch erst jetzt, mit ihrem neuen Album «The first casualty of love is innocence» sind sie mir zu Ohren gekommen. Das gesamte Album ist wirklich sehr gelungen und geht zum Teil in Richtung klassischer Shoegazer wie Slowdive.



Siobhan Wilson «Whatever helps» – klassischer Indierock mit viel 90er-Einfluss spielt diese Sängerin aus Schottlaund auf ihrer Single, die vom neuen Album «There are no Saints» stammt.