Hey Violet, Lebanon Hanover

Mittwoch, Dezember 07, 2016 Parklife 0 Kommentare


Hey Violet «Brand new moves» – jaja, allzu oft gibt es das nicht in meinem Blog, dass tatsächlich mal ein Song mit einem gewissen Groove mein Herz erwärmt, aber bei der aktuellen Single dieser Band aus Los Angeles kann selbst ich mich nicht dem Rhythmus entziehen. Und wo es draußen so trist und grau und nass ist, passen diese Klänge zwecks Aufheiterung natürlich um so besser (das Lied wurde auch im Juli veröffentlicht). Der Song stammt von der EP gleichen Namens.


Lebanon Hanover «Babes of the 80’s» - deutlich kompatibler zum Regenwetter ist diese xxxe Band, die seit Jahr und Tag düsteren, leicht monotonen ColdWave/Synthpop spielt und auch auf der neuen Single diesem Stil treu bleibt. Die 80er sind ja eh angesagt wie selten zuvor.