Skott, Egoprisme

Dienstag, Juli 19, 2016 Parklife 0 Kommentare



Skott «Porcelaine» – dann und wann betritt eine neue Sängerin die weltweite Bühne des Musikbusiness, deren erste Schritte ich interessant, aber noch nicht vollends begeisternd finde. Bei Skott aus dem UK sehe ich durchaus ein gewisses Potential. Ihr Debütsong klingt jedenfalls recht spannend und vielversprechend, natürlich noch mit einigem Steigerungspotential. Ich werde sie im Auge behalten. :-)



Egoprisme «#1» – das kleine französische Web-Label Beko veröffentlicht nun seit vielen Jahren regelmäßig kleine Indiebands, deren Veröffentlichungen man auf der Bandcamp-Seite ab 0 € erwerben kann. Egoprisme ist der neueste Act und spielt angedüsterten Chillwave. Schick!