Astronauts, Galapaghost, Amber Arcades

Dienstag, Februar 02, 2016 Parklife 0 Kommentare

Astronauts «Civil engineer» – ich glaube, diese britische Band hatte ich bisher noch gar nicht in meinem Blog vorgestellt. Zeit wird's, denn die neue Single ist wirklich ganz wunderbarer, leicht angedunkelter Indiepop und Vorbote ihres im April erscheinenden neuen Albums. (Danke an withoutmyecho für den Tipp.)



Galapaghost «Salt Lake City» – hinter diesem etwas seltsamen Bandnamen verbirgt sich der US-Musiker Casey Chandler, der auf seinem neuen Album «I never arrived» mal sanften und, wie bei diesem Song, mal flockig federnden Folk bietet.



Amber Arcades «Right now»/«Turning light» – endlich mal wieder Musik aus den Niederlanden bei Coast is Clear – Annelotte de Graaf hat nach ihrer Debüt-EP aus dem letzten Jahr 2016 bereits zwei Singles veröffentlicht, eine toller als die andere. Wer eine Mischaung aus Broadcast, Motorikbeat und Filmatmosphäre mag (und wer täte das nicht?), kommt hier voll auf seine Kosten. (Danke an Nicorola für den Tipp.)