Canary, Chelsea Wolfe, Century Letters

Sonntag, Juli 12, 2015 Parklife 0 Kommentare

Canary «Women's business»Nico vom Nicorola-Blog attestierte dem neuen Song dieses australischen Projekts eine gewisse Radiohead-Affinität, was ich durchaus unterstreichen kann. Dennoch schafft es der Song, auch eine Ruhe und Wärme auszustrahlen, die eigentlich am bestenzum sicher schon bald ins Haus stehenden Herbst passt. Das Lied gibt es bei Bandcamp übrigens als Gratis-Download.



Chelsea Wolfe «After the fall» – richtig düster und finster geht es bei den neuen Songs von Chelsea Wolfe zur Sache. Ihr voriges Album hatte sich bei mir ja einen Überraschungs-Top-10-Platz in meinen Jahrescharts ergattert, da es (vergleichsweise) zugänglich und poppig war, aber die aktuellen Lieder deuten doch auf erheblich schwerere, metallischere Kost hin; «After the fall» ist noch das zugänglichste Stück. Mit dem neuen Album «Abyss» bestätigt die Sängerin aus den USA ihren Ruf als Queen of Doom & Gloom.



Century Letters «Pocket time machine» – und zum versöhnlichen Abschluss noch etwas sympathischen Indiepop aus deutschen Landen.