Lights That Change – Wieder ein Hauch von Cocteau Twins

Dienstag, November 12, 2013 Parklife 1 Kommentare

Auf dem sehr empfehlenswerten Blog Shoegaze Love bin ich neulich auf die britische Band Lights That Change gestoßen. Das Duo lassen die britischen Gitarrenwände der späten 80er sehr gekonnt wiederaufleben und scheuen sich auch nicht davor, Bands wie den Cocteau Twins dabei ihre Referenz zu erweisen. Die neue EP «Rainbow on your shoulder» gibt es für den sehr bescheidenen Preis von 2 britischen Pfund bei Bandcamp.

1 Kommentare:

SomeVapourTrails hat gesagt…

Toxix ist ein klasse Titel, aber eigentlich gar nicht mehr nur retro, das hört sich ja so an, als wäre es wirklich in den Achtzigern aufgenommen worden. Gefällt, ungemein!