Juleah – Wüstenklänge aus Österreich

Freitag, November 08, 2013 Parklife 0 Kommentare

Da beklagte ich neulich, dass ich so selten österreichische Bands in meinem Blog vorstelle - und schon schreibt mich Julia Hummeran Julia ist Musikerin aus Österreich, nennt Ihr Projekt Juleah und spielt im weitesten Sinne psychedlische Indiemusik – vom Sound her erinnert mich manches an die erste Mazzy-Star-Scheibe oder an die Vorgängerband Opal. Sozusagen Shoegaze in Wüstenstimmung. Ihr Debütalbum mit dem mehr als passenden Titel «Shimmering Road» gibt es bei Bandcamp auf „pay what you like“-Basis.