Venera 4 – Mehr als nur ein bisschen Primitives

Donnerstag, Oktober 24, 2013 Parklife 0 Kommentare

Heute stelle ich dann mal gleich die zweite französische Band in Folge vor – Venera 4 stammen aus Paris und machen absolut großartige Shoegazemusik. Auf ihrer neuen EP «Deaf Hearts» klingen sie in «Deaf Heartbeats» mal wie die Reinkarnation der (immer noch quicklebendigen) Primitives, zeigen in «Home» My Bloody Valentine, wie man Dröhnsound ohne nerviges Geeier hinbekommt und bestechen generell durch schöne Melodien und einen nie zu lärmigen Wall of Sound.