Au Revoir Simone - Somebody who

Sonntag, August 11, 2013 Parklife 1 Kommentare

Na das ist doch mal was – das New Yorker Indie-/Dreampop-Trio Au Revoir Simone ist nach vier Jahren Pause wieder da, mit der neuen Single «Somebody who», die der erste Vorbote zum neuen Album «Move in Spectrums» ist. Es werden keine allzu neuen Klänge angeschlagen, aber der atmosphärische Elektropop des Songs klingt ausgesprochen angenehm.

1 Kommentare:

Steffen hat gesagt…

Das Album ist streambar von: hier