Black City Lights - Chillgaze für Aufgeweckte

Dienstag, März 27, 2012 Parklife 1 Kommentare

Chillgaze, Chillwave, wer soll sich da noch auskennen? Jedenfalls schwappen die entspannt sphärischen Töne, die sich entfernt an Slowdive und andere Shoegaze-Bands der 90er anlehnen, vermehrt durch die Indiestuben - spätestens mit den neuen Werken von Beach House und Memoryhouse. Das Duo Black City Lights aus Neuseeland bietet aber eine deutlich interessantere Variante an, denn neben waberiger Atmosphäre können wir uns auf ihrer Debüt-EP bei Songs wie «Same» oder «Rivers» an poppigem Gesang und schönscheppernder Rhythmik erfreuen.



1 Kommentare:

Daniel hat gesagt…

SUPER TIPP!!!!!! ....übr ab heut bei bandcamp für 0 Euro zu haben! ;)