Low-Fi - The White Lane

Donnerstag, September 22, 2011 Parklife 0 Kommentare

Italienische Bands habe ich ja nicht gerade häufig in meinem Blog zu Gast – ein Umstand, der heute rigoros ins Gegenteil verkehrt wird, indem ich Euch die neue Single «The white lane» des Trios Low-Fi empfehle. Low-Fi machen rockigen Post-Punk, irgendwas zwischen Placebo und Bloc Party, und klingen (trotzdem) angenehm frisch und unverbraucht. Am 6. November sind die Jungs zu Gast in der Astra Stube in Hamburg, zwei Tage zuvor kann man sie bereits im Kölner Underground live erleben, und sie werden dort sicherlich ihr neues Album «After all this time» zu Gehör bringen.