The Rialto Burns - Mit nostalgischer Note

Freitag, Juni 11, 2010 Parklife 0 Kommentare

Sicher hätte sich noch vor wenigen Jahren kaum jemand ausmalen können, dass das Wave-Gitarren-Revival so lange andauern würde und so viele junge, aufstrebende Bands zu frischen und dennoch irgendwie vertrauten Klängen inspireren könnte. Tatsächlich schlagen auch The Rialto Burns in die Kerbe von Editors und White Lies, beackern also das im weiteren Sinne das Feld von Echo & The Bunnymen oder Joy Division. Die vier Songs, die die Jungs auf ihrer ReverbNation-Seite kostenlos anbieten, klingen schon mal sehr vielversprechend, wobei sich natürlich erst noch zeigen muss, ob das Quartett es schafft, ein eigenes musikalisches Profil zu entwickeln. [Danke an den neuen King Kong Kicks-Blog, der seit einigen Tagen aktiv und online ist und der diese Band aufgespürt hat – schaut doch mal rein!]