FM Belfast - Nicht aus Nordirland

Samstag, Juni 26, 2010 Parklife 2 Kommentare

Island hat bekanntlich einiges zu ertragen gehabt in der letzten Zeit – wie gut, dass es wenigstens musikalisch unverändert bergauf geht. Beispielsweise mit der neuen Single «Underwear» von FM Belfast, einer Band aus der Hauptstadt Reykjavik. Begleitet wird der angeschrägte Lofi-Elektropop-Song, der vom aktuellen Album «How to make friends» stammt, von einem obskuren Video, das aber irgendwie fast schon sowas wie Charme besitzt. :-)



2 Kommentare:

SomeVapourTrails hat gesagt…

Ich war zunächst bei der Band skeptisch, da Underwear vor ein paar Wochen ja als Video überall lobgehudelt wurde. Finde die Formation auch wirklich interessant, wenngleich die Songs zwischen nervtötend und stark kräftig schwanken.

Anonym hat gesagt…

Ich habe sie auf der fusion erlebt...supergeile show!die masse hat getobt im palast der republik...hat sich völlig gelohnt...auf jeden fall sind die songs energiegeladen...voller power!
ich kenne zwar noch nicht das studioalbum, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass die songs nervtötend sein sollen...