DavidBowman – Atmosphärischer Liedermacher

Freitag, Mai 07, 2010 Parklife 3 Kommentare

Deutscher Indiepop aus Hessen? Deutschsprachig auch noch? Das soll gut sein? Allerdings! Als ich vor ein paar Tagen eher zufällig DavidBowman bei last.fm entdeckte, hat mich die atmosphärisch-melancholische, mit hübschen Elektroelementen angereicherte Musik sofort angesprochen. Solche Klänge kennt man sonst eigentlich nur aus Schweden, aber André Rauhofer (so heißt der Mann hinter DavidBowman) schüttelt die Melodien locker aus dem Ärmel und vertont sie stilsicher und unterhaltsam. Das 2008er Album «Die Einsamkeit der Schatten II» gibt es bei Jamendo als Gratis-Download – Songs wie «Immer mir dir» finde ich eindeutig begeisterungswürdig!

3 Kommentare:

Schräg, jetzt wollte ich dir grad noch Andrés Band The Maximilians ans Herz legen und stelle dabei fest, die existieren wohl gar nicht mehr. Schade...

KONI hat gesagt…

Was für ein phänomenales Album!
Tausend Dank für diesen grandiosen Tipp!

Jens hat gesagt…

"Immer mit Dir" ist super!

Eigentlich ist diese Richtung des Indie nicht gerade mein Favorit, aber der Song kommt sicher auf meine Playlist.

Danke für den Hinweis!