Museum of Bellas Artes - Zu schön für die Vitrine

Montag, November 23, 2009 Parklife 1 Kommentare

Dass ein Remix besser ist als das Original, kommt nun nicht so häufig vor. Bei der aktuellen Single des schwedischen Trios Museum of Bellas Artes trifft dies aber tatsächlich mal zu – aus einem netten, unauffälligen Popsong wird im Handsomeboy Technique Remix ein hübscher Indiegitarrenpophit. Und gratis gibt es diesen obendrein, was will man mehr? Ach ja, mit weiteren Infos geizt die Band auf ihrer Myspace-Seite leider... (Danke mal wieder an José Antonio für den Tipp!)

1 Kommentare:

tobias hat gesagt…

Danke für die Linktipps. Im Prinzip bin ich kein großer Fan von Remixen, ich muss aber zugeben, dass einige davon richtig cool sind.