Portrait of the Young Man as an Artist - Neu aus Berlin

Mittwoch, September 16, 2009 Parklife 0 Kommentare

Gerne gebe ich bei Coast Is Clear jungen und aufstrebenden Bands ja meine bescheidene Bühne, um sich an ein (etwas) größeres Publikum zu wenden. Allzuoft sind deutsche Acts nicht darunter, doch heute will ich Euch ein Quartett aus Berlin vorstellen, das Eure Aufmerksamkeit verdient hat. Es trägt den etwas sperrigen Namen Portrait of the Young Man as an Artist. Die Songs gehen allerdings glatter ins Ohr als der Bandname über die Lippen. Eine Mischung aus Indierock mit Waveanteilen, wie man sie beispielsweise auch bei Die Art entdecken kann, dazu Anflüge in Richtung Sonic Youth und psychedelische Klänge, so in etwa kann man sich die Songs der Berliner vor dem inneren Ohr vorstellen. Oder hört sie Euch doch einfach mal an! Derzeit bereiten PofYMaaA ihre Debüt-EP «Cancer years» vor.