Lean Tales - Retro-Schottland

Donnerstag, September 17, 2009 Parklife 0 Kommentare

Wenn der Begriff „retro“ fällt, geht es bei meinen Blogbeiträgen ja meist um 80er Wave/Synthie-Bezüge. Bei meiner heutigen Vorstellung, den Lean Tales aus Glasgow jedoch reichen die Bezüge in andere Ecken dieses musikalischen Jahrzehnts. Gitarrenmusik der Marke Josek K, den Go-Betweens oder McCarthy sind die passenden Referenzpunkte, wenn ich die Songs dieses Quartetts höre, das zuweilen echt alt, aber dennoch frisch, klingt. C86-Musik, noch ehe dieser Begriff geprägt wurde, sozusagen. Die Band hat bisher eine EP, «Flesh and paper», veröffentlicht und gibt drei Lieder kostenfrei ab – eins bei last.fm, zwei bei Virb (dem „Myspace für Erwachsene“ bzw. für Leute mit Geschmack ;-).