Cecilia::Eyes - Post-Rock, belgische Art

Mittwoch, Juli 29, 2009 Parklife 0 Kommentare

Selten genug habe ich das Vergnügen, in meinem Blog Bands aus Belgien vorstellen zu können – heute ist es endlich mal soweit. Cecilia::Eyes sind ein Quartett, das instrumentalen Post-Rock spielt. Dies jedoch, anders als manch anderer Vertreter dieses Genres, ohne in den Metalbereich zu schielen, sondern mit ganz klarer Shoegaze-Kante. Songs wie «One million whales» gleiten sanft dahin und entführen den Hörer in die Weiten der sirrenden Gitarrenmeere. Bislang haben die Belgier eine EP und zuletzt das Album «Mountain tops are sometimes closer to the moon» (schon dieser naturnahe Titel verrät die Affinität der Jungs zum Shoegaze) veröffentlicht.