The Sunday Reeds - Referenz an die Raveonettes

Donnerstag, April 16, 2009 Parklife 1 Kommentare

Schrammelnde Gitarren, dreckige Bassläufe, eine Prise 60er-Sound - das kennen und schätzen wir von den Raveonettes. Doch auch in Australien extistieren Musiker, die diese Stilrichtung aufleben lassen – The Sunday Reeds. Wieder einmal ein Duo, das zudem bereits im Look die Referenzen (in diesem Falle an The Jesus & Mary Chain) deutlich werden lässt. Ihr Debütalbum «Drowning in history» kommt im April auf Squirrel Records heraus - jenem Label, das uns auch schon mit den Manhattan Love Suicides zu beglücken wusste. (Danke an Rodolfo für den Tipp!)



1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ein richtig nettes JAMC-cover von The Sunday Reeds kann man hier for free downloaden:

http://i-94.co.uk/jamc/

ist ganz aktuell auch eins von The MLS hinzugekommen ;-)