Dead Heart Bloom - Zwischen Folk und Indie

Freitag, Februar 20, 2009 Parklife 0 Kommentare

So lob ich's mir – die Band Dead Heart Bloom aus New York speist all ihr bisheriges musikalisches Schaffen als kostenlosen Download ins weltweite Netz. Dazu zählt neben ihrem Debütalbum vor allem auch ihre aktuelle 3-EP-Serie «Fall In – Oh Mercy – In Chains». Das Quartett spielt dabei einen folkigen Indierock oder rockigen Indiefolk, der zuweilen, in seinen ruhigen Momenten, an Mojave 3 oder Iron & Wine erinnert wie bei «Flash in a bottle», aber durchaus auch mal atmosphärisch losrocken kann wie bei «Is this the way?». Vor allem die «Fall In»-EP ist richtig gut!