Van She - Jaja, man unterschätze die Australier nicht

Montag, August 18, 2008 Parklife 0 Kommentare

Aktuell geistert gerade eine australische Band durch die Bloglandschaft, die bereits vor einiger Zeit mit ihrem ersten Hit «Kelly» Fans auf dem ganzen Globus um sich geschart hat - Van She. Nun liegt also das Debütalbum «V» vor, auf dem sich das Quartett aus Sydney etwas härter und fetziger zeigt als bei der ersten, noch sehr poppigen Single. Insgesamt bietet das Album prima Unterhaltung und geht dabei nicht ZU glatt ins Ohr. Der Rummel um diese Band erscheint also ausnahmsweise mal gerechtfertigt.