Idoru - Mysteriöses Stockholm

Freitag, August 22, 2008 Parklife 3 Kommentare

Neben lieblichem Gitarrenpop hat die skandinavische und insbesondere auch schwedische Musikszene offenbar auch einen Narren gefressen an Wave-beeinflusstem, etwas dunklerem Sound. Ein sehr schönes Beispiel dafür sind Idoru aus Stockholm - eine ganz neue Band, die bisher lediglich ein paar Songs auf ihrer Myspace-Seite veröffentlicht hat - doch diese sind so gut, so atmosphärisch und zugleich treibend, dass von dem Quartett sicherlich noch Großes zu erwarten ist! (Danke an Cord für den klasse Tipp.)

3 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hey, love the post. I have been a fan of these guys for a long time. Thanks!

Timmi hat gesagt…

Die 2 Songs sind sehr sehr gut !

Anonym hat gesagt…

Das war mal wieder einer Deiner besseren Tipps. (; - wirklich gut.