Northern Kind - Die 80er aus elektronischer Sicht

Donnerstag, November 01, 2007 Parklife 1 Kommentare

So sehr man sich auch über die Qualität einzelner 80er Jahre-Bands streiten kann, eins ist doch unbestritten: dieses Jahrzehnt hat Spuren hinterlassen und beeinflusst auch heute noch unzählige junge Künstler. So findet sich der analoge Elektro-Sound der frühen Synthiepop-Pioniere wie OMD oder Depeche Mode auch in den Liedern von Northern Kind wieder, einem Duo aus England. Wer «Please» oder «On and on» hört, muss unweigerlich an das erste Depeche Mode-Album denken, wobei hier eine Frauenstimme dem Song eine besondere Note gibt. Klar, das ist schiere Retro-Musik, aber sie macht Spaß! :-) Ihr Debütalbum «53 Degrees North» ist gerade erschienen, und auf ihrer Myspace-Seite werden diverse (gelungene!) Demo-Versionen einzelner Stücke zum Download angeboten.

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Thanks for these - excellent stuff!