Dean and Britta - Duo mit Geschichte

Dienstag, November 27, 2007 Parklife 0 Kommentare

Als sich die Band Luna, die aus Galaxie 500 hervorgegangen war, vor einiger Zeit auflöste, wurde es erst einmal still um die Musiker - bis sich Dean Wareham und Britta Phillips als Duo Dean and Britta zusammen taten (privat sind sie auch ein Paar) und 2003 ihr erstes Album veröffentlichten. Musik für einen schläfrigen Sonntagvormittag, die sich mehr als nur ein bisschen bei Velvet Underground bedient und sehr geschmeidig dahingleitet. Anfang diesen Jahres erschien dann der Nachfolger, «Back numbers», der weitere Perlen bereit hielt, wie beispielsweise «Words you used to say», in dem Brittas Stimme und Deans Gitarre sehr an Mazzy Star erinnern. Sehr schön, sehr entspannt!