Afternoon Naps - Aufgeweckter Tweepop

Dienstag, Oktober 30, 2007 Parklife 0 Kommentare

Wieder mal so eine junge, erfrischende Band, die unbekümmert drauf los spielt und die Sonne im Herzen und in ihren Instrumenten trägt. Mittlerweile stammt diese Art der Musik ja gerne aus Skandinavien, doch Afternoon Naps kommen tatsächlich aus Cleveland in Ohio. Ihr Sound lässt dabei an die Smiths, Belle & Sebastian, Math & Physics Club und diverse Sarah Records-Bands denken, wobei kaum einer ihrer wundervollen Songs die magische 3-Minutengrenze überschreitet. Ihr Debütalbum «Sunbeamed» ist unlängst erschienen, auch wenn es bei einer Gesamtlänge von 21 Minuten eher als EP zu bezeichnen ist...