Zwei schnelle Tipps... The 1900s und The Bridal Shop

Freitag, September 07, 2007 Parklife 2 Kommentare

Morten stellte in seinem Blog heute die amerikanische Indiepop-Band The 1900s vor, die mir so gut gefällt, dass ich sie Euch auch gleich ans Herz legen möchte. Sommerlicher Pop mit Twee- und Folk-Anteil, der sich auch bei Velvet Underground und Fleetwood Mac bedient - wirklich ausgesprochen unterhaltsam und dazu angetan, die Laune aufzuhellen.
Und dann machte mich J.A. darauf aufmerksam, dass die schwedische Band The Bridal Shop, deren Musik wie eine Mischung aus New Order, Radio Dept. und Shoegaze klingt, dieser Tage ihre neue Mini-EP «Bay the moon» auf Cloudberry Records herausbringt und einen Song davon umsonst anbietet. Danke!

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

The 1990s sind ganz famos. Das Album gibt es schon vor VÖ bei Parasol.

Anonym hat gesagt…

The Bridal Shop sind wirklich wie ein Traum!