Zwei Kurztipps: Blacklist und Emerald Park

Donnerstag, September 13, 2007 Parklife 2 Kommentare

Der The Last Pop Song-Blog stellte unlängst die New Yorker Band Blacklist vor - der Name lässt schon vermuten, dass es hier etwas abgedunkelter zu Werke geht. Blacklist spielen sehr kraftvollen Wave/Rock mit vielen 80er Reminiszenzen (Chameleons, The Church), aber auch durchaus modernem Klang, der zuweilen an Interpol o.ä. Kollegen erinnert. Sehr zu empfehlen! Gerade ist die neue EP «Solidare» erschienen, ihre Debüt-EP gibt es als kostenlosen Download!
Ebenfalls sehr zu empfehlen ist ein neuer Tipp von Morten - die schwedische Band Emerald Park, die wunderbar perlenden Indiepop erschafft, der bei manchen sicherlich an Parallelen zu den Landsleuten der Moonbabies wachruft. «The commonfield» ist ein Knüller!

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Für dieses .sit Format gehören die wirklich erdolcht. Herrgott, warum auch immer man kein .zip oder .rar verwenden kann.

Dennoch. Gute Musik. Besonders Blacklist, danke dafür.

Ian P. Christ hat gesagt…

hatte mich schon gefragt, wann du mal BLACKLIST hier vorstellst. großartige band - meine absoluten favoriten zur zeit!

in unserem blog gibt es auch ein interview mit der band und noch ein paar zusätzliche download-links.

cheerio

christian