Litte Name - Kleiner Name, große Wirkung

Dienstag, August 21, 2007 Parklife 1 Kommentare

So manches Ein-Mann-Projekt stellt Erstaunliches auf die Beine - Little Name, ein Projekt, hinter dem Lee Barker aus Liverpool steckt, ist ein schönes Beispiel dafür. Auf seinem soeben erschienenen Debütalbum «How to swim and live» liefert er eine Fülle an tollen Melodien und gelungenen Songs ab, die alle Freunde der frühen Belle & Sebastian und Camera Obscura erfreuen sollten.

1 Kommentare:

bk hat gesagt…

wow. das ist ja wundervoll. danke.