Friday Bridge - Frisch, flott, schwedisch

Sonntag, April 15, 2007 Parklife 0 Kommentare

Wo doch gerade landesweit die Sonne vom Himmel knallt müsste ich eigentlich mal was Sommerliches vorstellen, oder? Dann mache ich das doch einfach... Den perfekten Soundtrack zum blauen Himmel liefert zum Beispiel die schwedische Band Friday Bridge, deren Label But Is It Art? mich vor einigen Tagen anmailte und so deren Existenz in mein Bewusstsein hievte. Seit 2004 hat Friday Bridge einige Singles und EPs veröffentlicht und nimmt nun Anlauf zum großen Wurf - dem Debütlbum «Intricacy», von dem uns der wunderbare Song «Love and nostalgia» als Gratisdownload gegönnt wird. Hier handelt es sich um zierlichen POP mit einem großen P - angenehm flotte Elektronik, zarte Gitarre und dahingehauchter Gesang, der irgendwie vage an die 80er denken lässt, ohne allerdings wirklich auf die Retro-Welle aufzuspringen. Wie schrieb ein Journalist so schön: "This should totally be on the next Sofia Coppola soundtrack." Möge es so kommen.