Jon Auer - Traurige Schönheit

Donnerstag, März 01, 2007 Parklife 0 Kommentare

"Sadcore" - so nennt Jon Auer seine Musik. Keine schlechte Schublade, die er da öffnet, wenngleich seine Songs doch etwas mehr Pep haben, als man jetzt vielleicht denken könnte. Aber latent gedämpft geht es schon zu - damit also prima Musik für ein Posting mitten in der Nacht. Schon vor einer Weile wurde mir der wunderbare Song «Six feet under» zugeschickt, der mich mit seiner großartigen Melodie und dem weichen Gesang sogleich packte. Wer eine amerikanische Variante von Gravenhurst, gepaart mit Britpop und Americana o.ä. suchen sollte, wird bei dem Mann aus Seattle fündig. Drei Alben hat er mittlerweile herausgebracht - und drei tolle Songs finden wir auch auf der Seite seines Labels Pattern 25 Records als Gratisdownload.