Idlewild mit neuem Album

Montag, März 05, 2007 Parklife 1 Kommentare

Eine Weile war es ziemlich still geworden um Idlewild, die schottische Indierockband, die mit Hymnen wie «When I argue I see shapes» oder «Roseability» Anfang dieses Jahrtausends die Tanztempel aufgemischt hat. Sänger Roddy Woomble nahm in der Wartezeit ein Soloalbum auf (das relativ irish-folkig daher kam), doch nun ist die Band aus Edinburgh wieder gemeinsam am Start - «Make a new world» heißt ihr neues Album, auf dem sie scheinbar mühelos zu alter Form zurückfinden. Es wird frisch fetzig nach vorne losgerockt, die Melodien sind teilweise durchaus subtil und eingängig, und einige etwas gemäßigtere Stücke lassen einen zwischendurch etwas zu Atem kommen.

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

also ich find das lied "you and i are both away" echt hammer, der rest gefällt mir aber nich so...