Die Kaiser Chiefs sind wieder da

Donnerstag, Februar 22, 2007 Parklife 2 Kommentare

Nicht, dass ich jetzt unbedingt händeringend drauf gewartet hätte, aber das zweite Album der britischen Newcomer Kaiser Chiefs - «Yours truly, angry mob» - kommt dieser Tage in die Läden. Drei Songs davon hat der Blog Neiles Life gepostet - HIER. Die Single «Ruby» finde ich eher langweilig, aber «Heat dies down» ist wirklich nett.

2 Kommentare:

bhlogiston hat gesagt…

In Sachen Kaiser Chiefs kann meine Enttäuschung nicht wirklich verbergen. Ohne wirklich Fan zu sein, musste man den Ankündigungen ja einiges erwarten. Aber sowohl dieses Ruby als auch der Rest in seiner Gänze, den man sich hier und dort schon anhören kann, überzeugt überhaupt nicht. Wahrlich - das hört sich an, als müsste man als erster von dieser ganzen Rasselbande gehypter 2005er Band des Königreiches das zweite Album nachlegen. Ist erstens nicht gelungen und hört sich eben genau nach so einem Schnellschuss an. Ich sach nur: uninspirierte Schülercombo.

Anonym hat gesagt…

ich seh das auch so....nach dem ersten album hab ich einiges erwartet, aber vergeblich...die songs sind uninspiriert und langweilig...alles in allem verschwendetes geld