Shoegaze-Doppel - Evervess und DulceSky

Montag, September 04, 2006 Parklife 0 Kommentare

Wie wär's mal wieder mit einer Portion frischem Shoegaze? Am Wochenende lernte ich zwei tolle neue Bands aus diesem Bereich kennen, die ich - trotz der Problematik mit der plötzlich so miesen Soundqualität bei Myspace - hier vorstellen möchte.

Die ersten sind Evervess aus San Diego in Kalifornien. Die Jungs sind noch nicht lange dabei und haben deshalb auch noch keinen Tonträger veröffentlicht, aber ihre drei Songs bei Myspace sind GRANDIOS! Der Sound von Bands wie Ride und Blind Mr. Jones wird perfekt aufgegriffen und mit neuem Glanz versehen - besonders der Song «Waiting» ist ein Kracher erster Güte!
Die zweite Band existiert schon etwas länger und hat neben 3 EPs unlängst ihr Debütalbum «Lands» herausgebracht - DulceSky sind ein Quartett aus Salt Lake City (3 Mitglieder der Band stammen ursprünglich aus Chile), das den Shoegaze-Sound mit mehr klassischen Gitarrenpop- und Wave-Elementen verbindet und einen ausgesprochen angenehmen Klangkosmos präsentiert. Vor allem «Half Moon» und «Friend in Space» (mit Frauengesang!) finde ich klasse!