Lucky Lucky Pigeons und Karin Ström

Freitag, September 22, 2006 Parklife 0 Kommentare

Aus Kränklichkeitsgründen bediene ich mich heute mal einfach zweier Tipps des großartigen Absolut Noise-Blogs. Beides sind schwedische Acts, beide auf ihre Weise cool.

Die erste Band sind drei Mädels, die sich Lucky Lucky Pigeons nennen und sich dem poppigen Sound verschrieben haben, wie ihn u.a. auch die Pipettes vorführen. Allerdings klingen die Songs des Trios doch noch etwas verschrobener und haben den naiven Charme echten Indietums. Auf jeden Fall fröhliche Musik zum Fußwippen.
Karin Ström ist eine Sängerin aus Kristianstad, die kürzlich ihre zweite EP herausgebracht hat - darin vollzieht sie einen Stilwechsel vom englischsprachigen Gitarrenpop von vor zwei Jahren hin zu schwedischsprachigem Elektropop. Beides steht ihr ausgesprochen gut zu Gesicht, die Songs sind großartig! Auf der neuen EP hat übrigens auch Low-Fi Fnk seine Finger mit im Spiel und spendiert ihr einen Remix...