Klimt 1918, Shout Out Louds

Mittwoch, Juli 12, 2017 Parklife 0 Kommentare


Klimt 1918 «Sentimentale Jugend» – holla, das ist mal ein epochales Werk, das die italienischen PostRocker mit diesem Doppelalbum vorlegen. Mit einer Spielzeit von an die 2 Stunden ist es schon eine gewisse Herausforderung für alle, deren Aufmerksamkeitsspanne sich nur noch auf einzelne Songs oder EPs erstreckt. In diesem Fall lohnt sich der Zeitaufwand definitiv, denn mit diesem Konzeptalbum legt Klimt 1918 wirklich ein wunderbar düsteres Shoegaze-/PostRock-Album vor, das natürlich eher in den Winter als den Sommer passt.


Shout Out Louds «Jumbo Jet» – längere Zeit war es ziemlich ruhig um die schwedische Band, die vor gut 10 Jahren mit Songs wie «Please please please» ein nicht wegzudenkender Bestandteil jeder Indiedisco war. Soundmäßig gereift, aber dennoch nach wie vor unterhaltsam nun die neue Single.