Lo Moon, LIAH

Montag, April 17, 2017 Parklife 0 Kommentare


Lo Moon «Loveless» – nein, mit dem gleichnamigen My Blody Valentine-Album hat der Sound des US-amerikanischen Trios nicht wirklich etwas zu tun. Dafür bietet uns ihre neue Single «Loveless» einen fast schon an Talk Talk erinnernden Klangkosmos, also durchaus atmosphärisch und harmonisch und mit über 7 Minuten Gesamtspielzeit auch durchaus als episch zu bezeichnen. (Danke an Don't be real, be postmodern für den Tipp!)


LIAH «Ripley» – auch dieser schöne Song der Band aus Leipzig passt gut dazu, es geht hier noch verträumter und sphärischer zu. Das Lied stammt von der Debüt-EP.