Marsheaux, Planet

Mittwoch, Juli 06, 2016 Parklife 0 Kommentare


Marsheaux «Safe tonight» - das griechische Mädelsduo ist wieder da. Und wieder lassen sie die Synthies so 80er mäßig erklingen, dass Depeche Mode sich vor Freude im Grab umdrehen würden (wenn sie denn im Grab lägen). Kein Zufall, dass Marsheaux neulich erst das komplette «A broken frame»-Album von Depeche Mode gecovert haben. Auf dem neuen Album «Ath.Lon» gibt es nur Eigenkompositionen zu hören, und auch wenn das Rad nicht neu erfunden wird, so mag ich diese Klänge schon sehr gern.

Safe Tonight - Marsheux from la Quadra on Vimeo.


Planet «Undermine» – wie wär's mit ein paar janglenden Indierockgitarren? Dann ist dieser Knallersong des Quintettes aus Australien sicher was für Euch. Noch viel britischer kann man kaum klingen. Herrlich!