Ghostwriters Collective, Laura Lee

Montag, Juni 20, 2016 Parklife 0 Kommentare

Heute gibt es mal feinziselierten Synthiepop auf die Ohren. Zunächst von der jungen Londoner Sängerin Laura Lee. Auf dem Foto sieht sie zwar etwas unausgeschlafen aus, aber ihre Musik kommt keinesfalls schläfrig daher, ganz im Gegenteil. Klar, die 1980er Jahre werden, wie es heutzutage durchaus üblich ist, wieder ordentlich zitiert und abgefeiert, aber dsa muss ja kein Nachteil sein. 


Und an «We're magic», der aktuellen Single des Ghostwriters Collective, war sie ebenfalls beteiligt, sowohl als Songwriterin wie auch als Sängerin - tolles Lied, wie ich finde!