Blossoms, Moon Tapes, Turin Brakes

Freitag, Februar 19, 2016 Parklife 0 Kommentare

Blossoms «At most a kiss» – hier kommt eine junge britische Band, die schon mit ordentlich Vorschusslorbeeren auf der Insel bedacht wird. Die Debüt-EP fand ich leider ziemlich langweilig, aber die neue Single ist ein echter Knüller.

Blossoms 'At Most A Kiss' from james slater on Vimeo.



Moon Tapes «Desire» – auch in den Niederlanden weiß man Dreampop mit folkigen Klängen gekonnt zu vermengen, wie vor allem der erste Song der aktuellen EP des Quartetts aus Amsterdam beweist.



Turin Brakes «Keep me around» – dieses britische Duo gibt es ja schon seit einer halben Ewigkeit; ich erinnere mich noch daran, sie anno 2001 oder 2002 auf dem Haldern-Festival gesehen zu haben. Seitdem sind an die 15 Jahre ins Land gegangen (schluck), und von dem damals so angesagten New Acoustic Mouvement hört man nicht mehr so viel. Das neue Album der Turin Brakes, «Lost Property», ist dann leider auch sehr dünne, enthält jedoch zum Glück diesen wunderbaren Song.