The Chills, Gabrielle Aplin, Joy Atlas

Donnerstag, November 05, 2015 Parklife 0 Kommentare

The Chills «America says hello» – die neuseeländische „Kultband“, die es bereits seit 1980 gibt, zeigt auch auf dem neuen Album «Silver bullets» wieder ihre Stärken: tolle Melodien und interessante Arrangements, die zwar etwas von Wave haben, dennoch sehr eigenständig klingen. Höhepunkt ist für mich dieser Track hier.




Gabrielle Aplin «Hurt» – aus England stammt diese junge Singer-Songwriterin, deren zweites  Album «Light Up The Dark» ebenfalls gerade erschienen ist. Vor allem die zuckersüß-wehmütige Nummer «Hurt» hat es mir angetan.





Joy Atlas «Notice it» – nochmal das UK, diesmal eine neue Electronica-Band, deren zweite Single etwas verhalten beginnt, dann aber ihren Reiz entfaltet.