Kid Wave, Princess Chelsea, Actor

Dienstag, Mai 12, 2015 Parklife 0 Kommentare

Heute mal wieder ein kleines Dreierpack:

Kid Wave «Honey» – die zweite Single aus dem Debütalbum «Wonderlust» dieser US-amerikanischen Band, deren Sound eindeutig von Blondie u.ä. beeinflusst ist.


Kid Wave - Honey (Official Video) from PIASGermany on Vimeo.


Princess Chelsea «Too many people» – diese neuseeländische Sängerin hatte vor einigen Jahren mit ihrem «Cigaret Duet» einen kleinen Überraschungshit. Nun legt sie ihr neues Album «The Great Cybernetic Depression » vor, auf dem sie ihrem zuckersüßen Pop treu bleibt.




Actor «Feline» – Actor ist ein Duo aus Leeds, dessen leicht angedüsterter Indiepopsound mich sehr anspricht. Die neue Single klingt überraschend flockig.