Stillwave, Manon Meurt, Kuzin

Mittwoch, März 18, 2015 Parklife 2 Kommentare

So, heute gibt es mal ein sehr Shoegaze-lastiges Dreierpack:

Stillwave «Tarmac Plains» – düstere, in den Wave reichende Klänge, mit dreampoppigen Gitarren; eine interessante Band aus Utrecht in den Niederlanden.




Manon Meurt – eine der besten Shoegaze-EPs, die ich in der letzten Zeit gehört habe! Die Band stammt aus Tschechien und hat gerade einen neuen Song herausgebracht. Die Debüt-EP kann ich wirklich nur jedem empfehlen.


Kuzin «Dumb Bitch» – hinter diesem Projektnamen verbirgt sich Jessica Maros aus Nashville, die auf ihrem neuen Album durchaus rockig-psychedelisch zu Werke geht.

2 Kommentare:

SomeVapourTrails hat gesagt…

Ich weiß ja nicht, aus welchem Hut du Manon meurt gezaubert hast, aber dieser Shoegaze ist absolut archetypisch und groß. Toller Fund!

Parklife hat gesagt…

Auf Manon Meurt bin ich quasi durch Zufall gestoßen - habe gesehen, dass Marc Zimmermann aus München es bei Bandcamp gekauft hat, und da habe ich einfach mal reingehört - und war begeistert!