Heaven, Sundara Karma, Torres

Mittwoch, Februar 11, 2015 Parklife 0 Kommentare

Heaven «Colors in the whites of your eyes» – New York ist sicherlich DAS Zentrum für guten Indiepop in den USA. Auch die Band Heaven beweist das mit ihrem (bereits 2013 erschienen) Album «Telephatic love».


Sundara Karma «Loveblood» – junge britische Band, die einen modernen Gitarrensound mit leichtem Wave-Touch kombiniert.



Torres «Strange Hellos» – auch diese Sängerin kommt aus Brooklyn und zeigt mit ihrer neuen single (vom demnächst erscheinenden Album «Sprinter») eine Art kantigen Indiefolk.