Messer – Neonlicht

Samstag, September 14, 2013 Parklife 1 Kommentare

Es herbstelt. Vorbei die zeit der fluffigen Sommersongs, jetzt wird es wieder finster. Zumindest heute mal – mit der neuen Single «Neonlicht» der Münsteraner Band Messer. Irgendwo zwischen Joy Division und Fehlfarben angesiedelt, geht doch das Post-Punk-Herz bei diesen Klängen auf. Das Album «Die Unsichtbaren» wird im November erscheinen.

MESSER »Neonlicht« from field recordings on Vimeo.

1 Kommentare:

SomeVapourTrails hat gesagt…

Wow, groß! Atmosphärisch dicht und dazu noch deutsch gesungen. Bin schwer beeindruckt!