Contre Jour – Passion/Fall

Sonntag, März 03, 2013 Parklife 0 Kommentare

Vor einigen Jahren schoss die französische Band Contre Jour kometenhaft in meiner Gunst nach oben – zunächst mit einigen Demosongs (vor allem «Something has gone» hatte es mir angetan), und dann mit ihrem Debütalbum «One night at the station», welches perfekte Wavemusik bot. Inzwischen ist aus dem Quartett ein Trio geworden, was die verbliebenen Bandmitglieder aber nicht davon abgehalten hat, ein Nachfolgealbum aufzunehmen – «Passion/Fall» heißt es, und es bietet wieder angedüsterte Musik, die diesmal etwas elektronischer daher kommt. Zwar hat die Scheibe auch ihre schwachen Momente, aber insgesamt ist es doch wieder eine runde Sache geworden.