Eat Lights Become Lights – Sphärischer Krautrock

Donnerstag, September 27, 2012 Parklife 0 Kommentare

Das britische Trio Eat Lights Become Lights ist wieder da – mit dem neuen Album «Heavy electrics», auf dem Neil Rudd und seine Mannen ihrer unüberhörbaren Vorliebe für sphärische Klänge und Krautrock-Rhytmik frönen. Wer instrumentale Musik mag, die das Tagwerk angenehm umschmeichelt, sollte hier mal ein oder zwei Ohren riskieren.