5 Jahre Hit the North, mit Cats on Fire und Azure Blue live

Donnerstag, September 06, 2012 Parklife 0 Kommentare

Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist – Hamburgs besteste Indiepopparty, Hit the North, wird 5 Jahre alt. Und begeht dies mit einem famosen Doppelkonzert von Cats on Fire und Azure Blue – Freunde des Gitarrenpops sollten sich das nicht entgehen lassen, zumal anschließend wieder bis in die frühen Morgenstunden zu Skandipop und Indiepop getanzt werden kann. Los geht es am Freitag, den 14. September um 22 Uhr in der Zentrale (ehemaliges Nachtasyl, oberhalb des Thalia-Theaters, Alstertor 1).