Wallflower - Japanischer Schraddel-Twee

Mittwoch, Februar 01, 2012 Parklife 0 Kommentare

Ja, das ist doch mal wieder was für alle Freunde der munter runtergeschrammelten Gitarren, für Fans der Pains of Being Pure at Heart und überhaupt Anhänger des Indiepop – Wallflower. Die Band stammt aus Osaka und ihr Sound erinnert wirklich schon sehr an ihre großen amerikanischen Vorbilder – und kommt dabei natürlich sehr britisch rüber. Man höre sich mal «Dreamy days» an (mehr gibt es von denen bislang auch noch nicht zu hören)!