Durch den Hamburger Hafen mit Soda Fountain Rag und Indiepop

Sonntag, Juli 31, 2011 Parklife 1 Kommentare

Es ist mal wieder soweit – Hit the North hat ein neues Indiepop-Rundum-Sorgenlos-Paket geschnürt: am Samstag, den 6. August, wird die MS Hedi ab 17: 30 Uhr wieder durch den Hamburger Hafen schippern. Mit an Bord sind diesmal die Norweger von Soda Fountain Rag, die ihre Songs live zum Besten geben werden, und anschließend legt die Crème de la Crème der Hamburger Indiepop- und Twee-DJs noch einige Stunden Musik zum Tanzen auf. Das Wetter spielt bestimmt mit, so wie bei Contre Jour im Juli. Passend dazu auch der neue Titel «I watch the boats», via Soundcloud als kostenloser Download erhältlich.

Soda Fountain Rag - I Watch the Boats by sodafountainrag

1 Kommentare:

gregk25 hat gesagt…

SODA FOUNTAIN RAG sind schon wieder zurück in Hambur und spielen jetzt Samstag (27.8.) zusammen mit den HONEYHEADS auf der Barkasse MS Claudia. Präsentiert und musikalisch unterstützt wird das ganze von der FSK-Radiosendung NO FISH OON FRIDAY. Abfahrt ist 17.30h, Innenkante Landungsbrück 10. Vieleicht liest das ja noch jemand und vielleicht mag der Blogger das ja noch auf einem prominenteren Platz veröffentlichen?